Unser Fan der Woche: Vanessa!

Ihr Lieben,

wir starten nun die nächste Runde mit einem neuen Fan-Interview. In diesen Interviews erfahrt ihr einiges über andere Fans und seht auch, dass ihr nicht die einzigen verrückten Finnen – Liebhaber seid!

Vanessa ist unserem Ruf gefolgt und hat fleißig Fragen beantwortet.

Viel Spaß mit unserem Fan-Interview!

image

1. Erzähle uns kurz etwas über dich (Alter, Wohnort, Beruf/Schüler/Student).

Vanessa: “Ich bin 17 Jahre alt und wohne in der Nähe von Hamburg. Zurzeit besuche ich die 11. Klasse eines Gymnasiums.”

2. Seit wann bist du Fan der verrückten Finnen?
Vanessa: “Ich bin seit 2011 aktiver Fan unserer Finnen.”

3. Erinnerst Du Dich noch, welchen Song Du als erstes von SRA bewusst wahrgenommen hast?
Vanessa: “Ich erinnere mich noch ziemlich genau daran. Meine Mutter fand das Lied Fairytale Gone Bad schon 2006 sehr gut. Zu der Zeit lief es oft im Radio und meine Mama hat mich mit ihrer Begeisterung angesteckt. Ich war zu dem Zeitpunkt 8 Jahre alt und war stolz, dass ich schon einige englische Wörter aus dem Lied verstehen konnte.”

4. Welcher Song hat dich dazu veranlasst Fan zu werden?
Vanessa: “Veranlasst Fan zu werden hat mich der Song Hollywood Hills. Dieser lief 2011 in den Charts als wir in Amerika im Urlaub waren. In den Hollywood Hills. Zu Hause habe ich mir dann die anderen Lieder angehört und die Alben gekauft.”

5. Zu welchem Song hast du eine besondere Verbindung und warum?
Vanessa: “Ich verbinde mit jedem der Lieder viele Erinnerungen und Emotionen. Wenn ich mich festlegen müsste würde ich dennoch zwei Auswählen: Zum Ersten „Welcome To My Life“. Dieses Lied hat mich in schweren Phasen immer begleitet und mich wieder aufgebaut. Und zum zweiten „Somebody Will Find You Someday“. Ich habe 2012 über das Sunrise Avenue Forum meine jetzige beste Freundin kennengelernt und dieses Lied verbindet uns, auch wenn wir über 450 km auseinander wohnen. Ich habe erlebt, dass man irgendwann im Leben jemanden findet den man nie wieder verlieren will und der immer für einen da ist. Der Song ist „unser“ Song.”

6. Wann warst Du zum ersten Mal auf einem Konzert der Band und wo?
Vanessa: “Ich war zum ersten Mal am 21.2.2012 auf einem Konzert der Jungs in der Alsterdorfer Sporthalle mit einer Freundin und unseren Müttern. Da hat mich die Begeisterung gepackt und es folgten bis heute 6 weitere Konzerte.”

7. Wie häufig hörst Du die Musik von SRA?
Vanessa: “An einigen Tagen höre ich sie gar nicht und an anderen 24 Stunden am Stück. Manchmal höre ich auch nur zufällig ein Lied. Aber ganz ohne kann ich nie.”

8. Hast du eine Sunrise Avenue-Sammlung? Also – T-Shirts, Tickets, Autogramme, Poster, etc.? Und was ist dein Lieblingsstück davon – und warum? Was fehlt dir noch in deiner Sammlung?
Vanessa: “Ich besitze ein T-shirt von der Out Of Style Tour, gefühlt 10 Becher von Konzerten, einige Buttons, Plektren, Armbänder, Konzertkarten, 3 Poster, und ein Foto mit Samu und Osmo.
Mein Lieblingsstück aus der Sammlung ist, natürlich, das Foto mit Samu und Osmo. Es ist mein Lieblingsstück wegen der Geschichte die sich dahinter verbirgt.
Das Foto wurde vor dem Konzert der Big Band Theory Tour in Bremen aufgenommen. Eine Freundin und unsere Mütter waren zuvor in dem Einkaufszentrum nahe der Location shoppen. Als wir das Einkaufszentrum verließen erwähnte meine Mutter, dass der Mann, welcher hinter ihr in der Drehtür war, einen sehr …finnischen… Akzent hatte. Wir glaubten ihr natürlich nicht bis Samu und Osmo an uns vorbei liefen. Wir haben die beiden dann angesprochen und durften ein Foto mit ihnen machen. Und das alles nur, weil Osmo zuvor seine Hose zerrissen hatte und er und Samu noch schnell eine neue für den Auftritt kaufen mussten.
Ich habe Samu und Osmo das erste Mal getroffen und für mich ist der größte Wunsch in Erfüllung gegangen. Dieser Tag wird mir immer als einer der schönsten und besondersten Tage in meinem Leben in Erinnerung bleiben.”

9. Gab es etwas, das dich besonders beeindruckt hat? Z.B. auf Konzerten, bei einem Song, einem Interview?
Vanessa: “Mich hat die lockere Stimmung unserer Finnen untereinander schon von Anfang an begeistert. Hinzu kommt, dass jeder der Jungs seine ganz besondere Art hat welche einen fesselt. Diese beiden Aspekte machen jedes Erlebnis mit den Jungs einzigartig. Sei es auf Konzerten oder bei Interviews.”

10. Was (Gefühl) magst du an den Konzerten der Jungs am meisten?
Vanessa: “Die Konzerte der Jungs sind unbeschreiblich und die Gefühle und Emotionen die ich dort fühle kaum in Worte zu fassen. Es ist einfach wundervoll seine Lieblingsband live zu sehen, mit ihnen Spaß zu haben und dabei Leute um sich zu haben die deine Leidenschaft teilen.”

11. Welcher der Jungs wäre deiner Meinung nach ein guter Tänzer?
Vanessa: “Nicht Samu”

12. Wenn du jedem Bandmitglied einen Satz sagen dürftest, welcher wäre das?
Vanessa: “Osmo: Du spielst wunderschön Keyboard, bitte höre niemals damit auf.

Riku: Deine Gitarrensolos sind immer wieder ein Highlight. Gänsehaut pur!

Sami: Guck mal freundlicher beim Schlagzeug spielen

Samu: Bitte bleib so wie du bist und lass dich nicht beeinflussen, sorge dafür, dass ihr immer Sunrise Avenue bleibt und nicht Samu + Band und höre nie auf das zu tun was du liebst.

Raaul: Ich könnte mir die Band nicht ohne dich vorstellen, denn du strahlst immer so eine enorme Ruhe aus und trotzdem so eine große Begeisterung für das was du machst.”

An dieser Stelle vielen Dank an Vanessa für die tolle Zusammenarbeit!

Ihr habt auch Lust bekommen und wollt mitmachen? Dann schreibt uns eine E-Mail an
Website(at)sunrise-avenue-Fanclub.de!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Warning: require(/www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/wp-blog-header.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/index.php on line 18

Fatal error: require(): Failed opening required '/www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/wp-blog-header.php' (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/index.php on line 18