The Black Sheep (Support Act 2009)

Kölsche Frauenpower

Wer sich die Mädels von “The Black Sheep” anschaut und „Die Band“ oder die “Peter Maffay Tour 2015″ verfolgt hat, dem wird aufgefallen sein, dass es sich hier um keine Unbekannten handelt.

The Black Sheep

TBS4

Nun, es sind die beiden Schwestern Johanna und Charlotte. Sie stammen aus einer Musikerfamilie und haben bereits in Kindertagen mit der Musik angefangen. In der Schule haben sie ihre erste eigene Band gegründet, die sie jedoch nach kurzer Zeit auflösten. 2005 starteten sie mit neuer Besetzung, aber unter gleichem Namen, neu durch! Mit viel Frauenpower stellen Charlotte (Gesang), Johanna (Gitarre), Aurora (Bass) und Patricia (Schlagzeug) als “The Black Sheep” die Musikwelt auf den Kopf. Sie rocken jede Bühne und nehmen alle Möglichkeiten mit, um ihre Musik voranzutreiben.

Werdegang

TBS9Durch die Teilnahme am Bravo-Otto-Schülerwettbewerb 2005, bei dem sie den 2. Platz erreichten, nahm ihr Bekanntheitsgrad enorm zu. Aber auch die Gelegenheit als Vorgruppe von Silbermond in 2006 mit auf Tour zu gehen nutzten sie.
Ihre Bemühungen wurden 2008 mit einem Plattenvertrag bei Roadrunner Records belohnt. Im gleichen Jahr durften sie als Vorgruppe von „In Extremo“ auftreten und die Bühne rocken. Während dieser Tour nahm Charlotte Klauser mit dem Sänger von „In Extremo“ das Duett „ Auf’s Leben“ auf.

BS1Debüt-Album

Ihr Debüt-Album „Not Part oft the Deal“ veröffentlichten sie 2009 und tourten als Vorgruppe unterschiedlicher Bands und Musiker wie z.B. „Social Distortion“, bis sie es Ende des Jahres auf die Sunrise Avenue Bühne schafften. 11 Gigs spielten sie mit Sunrise Avenue und heizten den Fans ordentlich ein.

Headliner-Tour

2010 starteten sie dann mit ihrer eigenen Headliner-Tour durch die deutschen Clubs.
Durch den Wechsel zweier Bandmitglieder (Katja und Claudia ersetzten Aurora und Patricia) mussten sie sich neu aufstellen und zogen etwas kleinere Auftritte vor.
Nach zahlreichen Konzerten, der Verwendung zweier ihrer Songs in einen TV-Spot sowie einem Soundtrack („Here with you“) im Film „Hanni und Nanni“ veröffentlichen sie in 2014 ihr 2. Album „Politics“.

BS2Soloprojekte

Anscheinend hat die Band zur Zeit eine Pause eingelegt und die beiden Schwestern Charlotte und Johanna machen durch Soloprojekte auf sich aufmerksam.
Charlotte war 2015 mit Peter Maffay auf Tour und unterstützte die Crew im Gesang, Percussion, Geige und Schlagzeug, während ihre große Schwester sich bei dem neuen Format „Die Band“ anmeldete.

Johanna tourt aktuell mit den Jungs von Voxxclub.
Wir sind auf die nächsten Projekte gespannt, ob als Band oder Solo! Auf jeden Fall wünschen wir ihnen weiterhin viel Erfolg!

Hier findet ihr mehr über The Black Sheep:

Rund um den Text: FC-Team
Fotos: Katharina F.

 

Auch von den schwarzen Schafen unter den Vorbands haben wir natürlich ein Video für euch. Dieses Mal ein Live-Video aus Ludwigsburg – die Mädels performen im November 2009 “Nobody Knows”:

Video: (c)xXpandorraXx

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Warning: require(/www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/wp-blog-header.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/index.php on line 18

Fatal error: require(): Failed opening required '/www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/wp-blog-header.php' (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/index.php on line 18