Team Arschkrokodil???

Kennt ihr schon den Arschkrokosong? NEIN? Na dann wirds aber allerhöchste Eisenbahn! Los gehts:

 

Verrückt oder?

So – und nun aber mal Butter bei die Fische:
Team ARSCHkrokodil??? Wirklich? Wer kommt denn auf sowas???

Das kann Euch natürlich nur Samu selbst, in seiner unverwechselbaren Art und Weise erklären…

 

Wer des englischen nicht ganz so mächtig ist, für den haben wir auch eine deutsche Variante aus einem Interview mit ProSieben:

Eigentlich ist Samu Haber als Frontmann der Band “Sunrise Avenue” und als Coach bei “The Voice of Germany” bekannt. Nun gestand der Finne, dass er früher eigentlich von einem Sex-Shop in Spanien träumte.
“Ich hatte vor, einen Sex-Shop in Spanien zu eröffnen. Das dürfte 1999 gewesen sein. Und eines der Dinge, die wir dort verkaufen wollten, war ein Sexspielzeug in Form eines Krokodils und wir haben es ‘Klaus das Arschkrokodil‘ genannt”, verrät Samu Haber (38) seinen ungewöhnlichen Berufswunsch in einem Fanfragen-Interview auf “wochenblatt.de”. Glücklicherweise entschied sich der “The Voice of Germany”-Coach dann doch dazu, 2002 die Band “Sunrise Avenue” zu gründen.

Quelle: ProSieben (http://www.prosieben.de/stars/news/sunrise-avenue-frontmann-samu-haber-traum-vom-sex-shop-in-spanien-177247)

Und so kam für die Gründung eines total verrückten Streetteams nur ein total verrückter Name in Frage:

Team Arschkroko-Banner


Warning: require(/www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/wp-blog-header.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/index.php on line 18

Fatal error: require(): Failed opening required '/www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/wp-blog-header.php' (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/index.php on line 18