Ryan Keen (Support Act 2014)

Ryan Keen

9Ryan Keen geb. 1987, ist ein englischer Singer and Songwriter, der mit seiner Gitarre in dem kleinen Städtchen Totnas im Südwesten Englands saß, Songs für andere Musiker schrieb und nie öffentlich auftreten wollte. Er studierte „ Commercial Music“ und wollte ins Musikmanagement. Erst durch den Tod eines sehr engen Freundes tauchte er 2009 in der Musikwelt auf. Dieses einschneidende Erlebnis machte ihm bewusst, wie endlich das Leben ist und, dass man leben sollte, solange man die Gelegenheit hat. Und das so positiv wie möglich.

Support Act von Ed Sheeran

Er lernte schon mit 8 Jahren Gitarre zu spielen und wagte 2010 mit seiner Gitarre einen ersten zaghaften Versuch Fuß zu fassen. Er veröffentlichte seine erste EP mit fünf Titeln. Erst 2011, nachdem er an einem Musikwettbewerb, beim Auftritt des SXSW-Festivals (South by Southwest) teilgenommen hatte, bekommt er einen Plattenvertrag angeboten. Noch im gleichen Jahr ergreift er die Gelegenheit als Support Act mit Ed Sheeran auf Tour zu gehen. Bereits 2012 erscheint seine 2. EP „Focus“ und erhält den Limelight Award.
In den folgenden Jahren mausert sich Keen zu einem gestandenen Musiker, der in der berühmten Royal Albert Hall auf der Bühne stehen darf. Zudem trat er im Vorprogramm von Leona Lewis auf.

 Debütalbum

RK12014 folgt sein Debütalbum „Room For Lights“ in dem er die Geschehnisse von 2009 verarbeitet und damit genau den Nerv des Publikums trifft. Man macht sich angreifbar, indem persönliche Gefühle offen gelegt werden, aber auch sympathisch, denn die Menschen, die ähnliches erlebt haben, fühlen sich von seiner Musik angesprochen.

Sunrise Avenue Bühne

Ebenfalls im Jahr 2014 unterstützt er als Support Act, Sunrise Avenue und startet noch im gleichen Jahr mit seiner Solotour durch Europa. Seitdem, begeistert er immer mehr Fans mit seinem Gesang und seinem Gitarrenspiel. Denn die Gitarre begleite den Sohn einer Therapeutin und eines Tiefseetauchers seit seiner Kindheit und sein Markenzeichen ist der ´Percussive Fingerstyle´, rhythmisches Klopfen auf die Gitarre mit den Fingern während des Spiels, der eine hohe Koordination voraussetzt.
32Nach zahlreichen Auftritten in 2015, startet er auch in 2016 mit Konzerten in Australien.
Neben seiner Musik, scheint Ryan Keen noch eine große Leidenschaft für das Fotografieren zu haben, denn seine Fancebookseite zieren einige herrliche Landschaftsaufnahmen, die darauf schließen lassen, dass er zum kreativen Texten auch einen Ausgleich braucht.
Auch seine EP von 2013 „Back to the Ocean“ spiegelt seine Vorliebe für die Natur wieder, denn er surft für sein Leben gern.
Wir sind gespannt auf seinen weiteren Weg durch den Musikhimmel.
EPs • Aiming for the Sun • Focus • Back to the Ocean
Album • Room for light

31Homepage
Facebook
Keen As. Ryan Keen Australia
Twitter
YouTube
Spotify
iTunes
Instagram

Rund um den Text: FC-Team
Fotos: Sina, The Angel-A Photography

Viel Spaß mit Ryan Keen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Warning: require(/www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/wp-blog-header.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/index.php on line 18

Fatal error: require(): Failed opening required '/www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/wp-blog-header.php' (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/index.php on line 18