Bandwoche Samu Haber

Samu: Gründer-Promoter-Songwriter- ein Allround-Talent

11068181_349624558566016_8601096214515941483_n
(c) Samu Haber

Da soll doch nochmal einer sagen, das musikalische Talent sei nicht angeboren.
In diesem Fall ist es wirklich zutreffend, wenn man sagt, früh übt sich, wer ein Meister werden will.

Unser großer Blonder wirkt zwar manchmal etwas tollpatschig, vor allem wenn, er von der Bühne purzelt. Aber er ist ein absoluter Profi und lässt sich auch von Krankheit und extremer Müdigkeit durch ausschweifende nächtliche Ausflüge nicht davon abhalten eine Bühne zu betreten, einem Radiosender ein Interview zu geben oder im Fernsehen zum x-ten Mal zu erzählen, wie toll sein Leben verläuft.

photo.php

Ein Songwriter, der mit seinen Songs dafür sorgt, dass die Tattoo-Branche immer etwas zu tun hat, da ein Jeder seinen eigenen Bezug zu den Texten hat.

Samu, unser Frontmann, der uns mit der Gitarre und dem ältesten Instrument der Geschichte verzaubert- seiner Stimme.
So wie Samu die Songs stimmlich präsentiert, kommt man um eine “Hühnerhaut” nicht herum – Sehnsucht-Trauer-Rührung-Freude, alles auf einmal scheint Besitz vom Publikum zu ergreifen.

Natürlich ist die Stimme nicht das einzige, was ein Frontmann benötigt. Insbesondere die Bühnenpräsenz hat einen nahezu gleichen Stellenwert und auch die Ausstrahlung ist nicht zu vernachlässigen. Samu hat die Gabe, sein Publikum „mitzunehmen“ und ist ein Showman durch und durch. Eine Art „Rampensau“, der man gerne zuhört und auch zusieht – denn gerade durch seine charismatische Art zieht er die Fans in seinen Bann.

(c) BeautifulSunrise
(c) BeautifulSunrise

Aber jenseits der Bühne war und ist Samu nicht untätig!
So ist das legendäre Team Arschkrokodil z.B. seinen Bemühungen zu verdanken, in seiner Lieblingsstadt Barcelona einen Sexshop zu eröffnen! Denn bei der “Recherche” zur Ausstattung eben jenes Sexshops im Amsterdam traf unser Samu auf Klaus, das Arschkrokodil! Wie dieses Krokodil genau aussah – überlassen wir an dieser Stelle mal eurer Fantasie.
Seitdem liebt Samu einfach dieses Wort: ARSCHKROKODIL. Und da lag es für uns Fans natürlich nahe, das Sunrise Avenue-Streetteam genauso zu benennen. Klar, oder?

Sofern es einen Kriterienkatalog für Sänger geben würde, könnten wir mit guten Gewissen behaupten, dass Samu alles mitbringt, was einen spaßigen und singenden Front-, PR- und Marketingmann ausmacht – eben ein Allrounder wie er im Buche steht!

Jetzt sind wir natürlich mächtig gespannt auf EURE Stories!

Wir freuen uns drauf!
Schreibt und postet im Forum und/oder bei Facebook!

Viele fleißige Helfer haben diese Bandwoche möglich gemacht!!
Ein ganz herzliches Dankeschön an all die kreativen Köpfe!
Rund um den Text: Bienilein, Mrs. Sunrise, Suse
Zeichnung: Lili
Fotos: BeautifulSunrise
Anregungen: Christina, Jana, Jessi

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Warning: require(/www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/wp-blog-header.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/index.php on line 18

Fatal error: require(): Failed opening required '/www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/wp-blog-header.php' (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01470aa/sunrise-avenue-fanclub.de/index.php on line 18